Regenbogenbrücke

Die Regenbogenbrücke



An einer Stelle der Ewigkeit gibt es einen Platz,den man die Regenbogenbrücke nennt.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen,Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,geht es zu diesem wunderschönen Ort.


Dort gibt es Wiesen und Hügel für all unsere speziellen Freunde,damit sie laufen und zusammen spielen können. Es gibt immer zu fressen und zu trinken,es ist warmes schönes Frühlingswetter,und unsere Tiere fühlen sich wohl und zufrieden. Alle Tiere, die einmal alt und krank waren,sind wieder gesund und stark,so, wie wir uns an sie in unseren Träumen erinnern.


Die Tiere sind glücklich und haben alles, außer einem kleinen Bißchen; sie vermissen jemanden Bestimmtes, jemanden, den sie zurückgelassen haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,bis eines Tages eines sein Spiel plötzlich unterbricht und in die Ferne schaut. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf,die hellen Augen sind aufmerksam, der Körper ist unruhig. Plötzlich trennt es sich von seiner Gruppe, fliegt förmlich über das grüne Gras, seine Beine tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich gesehen. Noch bist Du wie ein Punkt in der Unendlichkeit, doch wenn Du und Dein Freund sich dann endlich treffen, es gibt es nur noch Wiedersehensfreude, die nicht enden will. Dein Gesicht wird geküßt, wieder und wieder, Deine Hände streicheln über den geliebten Kopf. Du siehst einmal mehr in die treuen Augen Deines Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.
Dann geht Ihr zusammen über die Regenbogenbrücke und Ihr werdet nie wieder getrennt sein

(Verfasser unbekannt)

broken heart Sie waren ein Teil unseres Lebens, wir werden sie nie vergessen broken heart

 

Mai 2018

Good Bye, Miss Amy 

Dorica's Xtra Ordinary Lady 
*16.03.2000 03.05.2018

Der Tod bedeutet nichts - er zählt nicht.
Ich bin nur nach nebenan gegangen - 
nichts ist geschehen.
Alles bleibt genau wie es war.
Ich warte nur auf Euch,
gleich um die Ecke, für eine kleine Weile.

Du warst unser Seelenhund, unser erster Aussie und hast uns gezeigt, was alles in so einem kleinen Hund drin steckt 😎 Du warst der Grund, weshalb wir aussiesüchtig wurden und hast immer souverän und mit fester Pfote Dein Rudel angeführt 😘 Die letzten Jahre wurdest Du liebevoll von meiner Schwester Tina Brass mit ihrer Familie Dieter Brass, Sabrina Drake und Ramona Overkill verwöhnt und bekamst nicht umsonst den Spitznamen "Queen Mum" 👑
Danke, Amy, dass Du uns so lange begleitet hast, immer fröhlich, immer selbstbewusst und immer hungrig, ein richtiger Aussie halt 💕 

Du wirst immer in unseren Herzen sein 💗💔

Weitere Infos über Amy!

April 2017

Bestürzt nehmen wir Abschied von unserer Dasha,

die so plötzlich von ihrem lieben Frauchen Anette weggerufen wurde!

Der Tod bedeutet nichts - er zählt nicht.
Ich bin nur nach nebenan gegangen - 
nichts ist geschehen.
Alles bleibt genau wie es war.
Ich warte nur auf Euch,
gleich um die Ecke, für eine kleine Weile.

mehr über Lesnoy's Dasha Yar...

August 2016

Für Lesnoy's Donatello, der ein ganz besonderer Aussie war:

Wer je so einen Freund besessen, dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen, ihre Treue nichts und niemandem gleicht.
Der Freund, der Liebe, Frohsinn, Mut uns hatte zu geben, in seinem für uns viel zu kurzen Leben.
Auch wenn diese Freunde dann Sternlein werden, sie wachen dabei über uns auf Erden.
(Verfasser unbekannt)

Mehr über Donatello...

19.01.2016

Wir sind sehr traurig und bestürzt, dass unsere Lesnoy's Catjushka mit nur 11½ Jahren ihrer Mutter Haphiera so schnell auf die Regenbogenbrücke gefolgt ist.

Jushka war unsere treue Seele, ruhig und verschmust, aber sehr wachsam Fremden gegenüber.  

Laufe frei, Catjushka, mit Dir geht ein Stück von unseren Herzen.

broken heart ​Haphiera (RIP 22.10.15) und Catjushka (RIP 19.01.16) broken heart

22.10.2015

R.I.P. Haphiera vom Fischerhof
04.12.2000 - 22.10.2015


Leider haben wir Haphiera's 15. Geburtstag nicht mehr mit ihr feiern können.
Bis zuletzt war sie immer fröhlich und anhänglich, vertrug sich mit Mensch, Hund und anderem Getier und passte gut auf uns und ihre Hundekollegen auf. 
In ihrer Ausstellungskarriere errang sie u.a. die Titel:

KfT-Jugendchamp., Jugendwinner Amsterdam, VDH+KfT-Champ., NL-, B-, Lux.-Champ., Int-Champ. 
Sie war Mutter von 26 SRT-Welpen in 3 Würfen und bewachte treu unsere Aussie-Welpen. 
Sie war immer unser Sonnenschein und nun ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen!

Nach oben